Archiv

Heft 10

Ausgabe 10
Erscheinungsdatum 01.10.2010
Online-Veröffentlichung 02.07.2013
Anzahl Publikationen 9

Aufsätze

Die Gewichtsformel

von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Robert Alexy

Seite: 69-78

Freiheit der Kunst versus Persönlichkeitsrecht - Zum Spannungsverhältnis zwischen zwei Grundrechtspositionen, dargestellt am Fall „Esra“

von Prof. i. R. Dr. Hans-Georg Knothe

Seite: 79-97

„Lex RAF“ – Anti-Terror-Gesetzgebung als rechtsstaatliche Gratwanderung

von Stud. jur. Christian Böhler

Seite: 97-100

Abstract

Die wachsende Bedrohung durch die Rote Armee Fraktion (RAF) in den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts war Anstoß für zahlreiche Gesetzesänderungen, deren Auswirkungen teilweise bis in [...]

Pflichtdienst, Wehrdienst oder Nulldienst? - Die allgemeine Wehrpflicht vor dem Hintergrund fehlender Belastungsgleichheit

von Dipl.-Verww. (FH) Martin Heuser

Seite: 111-120

Abstract

Die Frage der „Wehrgerechtigkeit“ ist zuletzt aufgrund zweier erneuter Richtervorlagen des VG Köln im Juli 2009 aktuell geworden. In seinem Beschluss vom 22.07.2009 (2 BvL 3/09) vermied das BVerfG [...]

Die fehlerhafte Dogmatik zu § 110 BGB

von Dipl.-Jur. Fiete Kalscheuer

Seite: 110-128

Abstract

Thema dieses Aufsatzes ist § 110 BGB, der so genannte Taschengeldparagraph. Es erweist sich im Rahmen des § 110 als besonders fruchtbar, strikt zwischen Verpflichtungs- und Verfügungsgeschäft zu [...]

Kurzbeiträge

Anmerkung zu BFH, Urt. v. 15.04.2010 – VI R 51/09 - Außergewöhnliche Belastungen belasten entgegen § 33 EStG den nicht pflegebedürftigen Ehepartner steuerlich außergewöhnlich

von Dipl.-Jur. Torsten Bock

Seite: 128-130

Abstract

Der BFH urteilte am 15.04.2010 (VI R 51/09), dass die Aufwendungen, die einem nicht pflegebedürftigen Steuerpflichtigen, der mit seinem pflegebedürftigen Ehepartner in ein Wohnheim übersiedelt, [...]

Nebentätigkeit in einer Großkanzlei. Ich?

von Dipl.-Jur. Anselm Dierkes

Seite: 131-133

Abstract

Den Begriff der Großkanzlei (I.) hat vermutlich jeder Student spätestens gegen Ende seines Studiums schon einmal gehört. Dass diese Kanzleien Absolventen des ersten und zweiten Staatsexamens die [...]

Buchbesprechung: Jörg Fritzsche: Fälle zum BGB Allgemeiner Teil

von Stud. jur. Friedemann Däblitz

Seite: 132-133

Abstract

Jörg Fritzsche: Fälle zum BGB Allgemeiner Teil

Gutachten

Klausur – Zwischenprüfung im Privatrecht.

von Stud. jur. Angela Westphal (Bearbeiterin)

Seite: 133-139

Zurück

Aktuelles Heft:

Hier geht es direkt zum aktuellen Heft 22