Archiv

Heft 19

Ausgabe 19
Schwerpunkt Rechtsphilosophie
Erscheinungsdatum 08.04.2015
Online-Veröffentlichung 07.04.2015
Anzahl Publikationen 8

Aufsätze

Historische und methodische Grundlagen der Staatsidee in Hegels Grundlinien der Philosophie des Rechts – ein Beitrag zur juristischen Ideenlehre

von Stud. phil. Maik Wöhlert

Seite: 1-12

Abstract

Hegels Rechtsphilosophie gehört ohne Zweifel zu den bedeutendsten Werken der Rechts- und Staatstheorie. Ungeachtet dessen scheint es, als sei in der gegenwärtigen juristischen Ausbildung kein Raum [...]

Ansätze des Rechtspositivismus im 20. Jahrhundert – Recht und Moral

von Stud. rer. pol. Jim Funke-Kaiser

Seite: 12-23

Abstract

Der Beitrag beschäftigt sich mit vier rechtspositivistischen Ansätzen und stellt ihre Vor- und Nachteile in Bezug auf das Verhältnis von Recht und Moral dar. Die Ansätze werden in „absolute [...]

Besitz – Eigentum – Kapital – Vermögen

von Prof. Dr. iur. Joachim Lege

Seite: 23-35

Abstract

Um die Frage zu beantworten, wem die Welt nun wirklich gehört, analysiert der Text die im Titel aufgezählten Begriffe juristisch, aber auch philosophisch und historisch. Dies führt zu der These, [...]

Die Wirksamkeit von Sexualtäterbehandlungsprogrammen

von Stud. jur. Stephanie König

Seite: 35-53

Abstract

Nach dem Bekanntwerden schwerer Sexualdelikte werden in den Medien und vor allem in der Politik verstärkt Stimmen laut, härter gegen Sexualstraftäter vorzugehen und diese gegebenenfalls lebenslang [...]

Kurzbeiträge

GreifRecht erklärt: Die Vormerkung – das examensrelevante Wissen auf einen Blick

von Dipl.-Jur. Maximilian Wolf

Seite: 53-59

Abstract

Die Vormerkung gehört wie das gesamte Grundstücksrecht bei der Examensvorbereitung vielfach nicht zum Lieblingsstoff. Tatsächlich ist die Vormerkung aufgrund ihres eigenartigen rechtlichen [...]

GreifRecht merkt an: Äußerungsbefugnisse von Bundespräsident und Regierungsmitgliedern – Anmerkung zu BVerfG, Urteil vom 10.06.2014 – 2 BvE 4/13 sowie Urteil vom 16.12.2014 – 2 BvE 2/14

von Dipl.-Jur. Peter Madjarov

Seite: 59-64

Abstract

Mit seinen Urteilen vom 10.06.2014 (2 BvE 4/13) und vom 16.12.2014 (2 BvE 2/14) präzisiert das BVerfG die verfassungsrechtlichen Anforderungen an Äußerungen von Bundespräsident und [...]

Gutachten

Examensklausur Zivilrecht

von Prof. Dr. iur. utr. Ralph Weber

Seite: 64-70

Abstract

Die Musterlösung wurde erstellt von Ralph Weber, Greifswald

Hausarbeit in der Übung Strafrecht für Fortgeschrittene

von Ulrich Wolf Gero Frhr. v. Ulmenstein

Seite: 70-86

Abstract

Bearbeitet von Ulrich Wolf Gero Frhr. v. Ulmenstein, Greifswald

Zurück

Aktuelles Heft:

Hier geht es direkt zum aktuellen Heft 23