Archiv

Heft 8

Ausgabe 8
Erscheinungsdatum 01.10.2009
Online-Veröffentlichung 02.07.2013
Anzahl Publikationen 8

Aufsätze

Rechtsfamilien, Rechtsvergleichung und der Gedanke eines Europäischen Gemeinen Rechts

von Prof. Dr. jur. Peter Gotthardt

Seite: 65-69

Abstract

Ausgehend von den verschiedenen Rechtsfamilien in Europa bewertet der Autor die mögliche Entwicklung zu einem einheitlichen europäischen Zivilrecht. Mit rechtshistorischen und rechtsphilosophischen [...]

Öffentliche Ordnung durch Videoüberwachung kommunaler Plätze? – Tatsächliche Effekte und verwaltungsrechtliche Würdigung

von Ref. jur. Philip Rusche, LL.B.

Seite: 69-83

Die Kritik an der funktionalen Rechtsvergleichung

von Stud. jur. Sarah Piek

Seite: 84-98

Abstract

Rechtsvergleichung wird traditionell funktional betrieben, doch dieser Tradition steht mittlerweile ein wachsender Kritikerkreis gegenüber. Der vorliegende Beitrag beschreibt zuerst kurz das [...]

Zum erfolgreichen Plagiat in acht Schritten

von Prof. Dr. Roland Schimmel

Seite: 98-105

Kurzbeiträge

Arbeitsrechtliche Besonderheiten der Inhaltskontrolle i. S. d. § 310 Abs. 4 S. 2 Hs. 1 BGB

von Stud. jur. Stelios Tonikidis

Seite: 105-109

Abstract

Seit der Schuldrechtsreform unterliegen auch Arbeitsverträge der Inhaltskontrolle nach §§ 307 ff. BGB. Dabei sind jedoch gemäß § 310 Abs. 4 S. 2 Hs. 1 BGB die „im Arbeitsrecht geltenden  [...]

Buchbesprechung: Hermann Reichold: Arbeitsrecht - Lehrbuch nach Anspruchsgrundlagen

von Wiss. Mit. Theofanis Tacou, LL.M.

Seite: 109-110

Abstract

Hermann Reichold: Arbeitsrecht - Lehrbuch nach Anspruchsgrundlagen

Gutachten

Zwischenprüfung im Zivilrecht (Hausarbeit)

von Stud. jur. Ingrid Mattern (Bearbeiterin)

Seite: 110-123

Die verlängerte Legislaturperiode - Klausur im öffentlichen Recht

von Stud. jur. Thomas Brettner (Bearbeiter)

Seite: 124-128

Zurück

Aktuelles Heft:

Hier geht es direkt zum aktuellen Heft 22